Sommerfest 2013

Sommerfest in Meyers Hof 2013

Was wäre unser Verein ohne sein Sommerfest in Meyers Hof? Ein trauriger Verein! Aus diesem Grund veranstalteten wir – inzwischen traditionsgemäß – unser Sommerfest kurz vor den Sommerferien wieder im Zoo Hannover. Das Ambiente und der nette Service gefallen uns allen einfach und das Essen ist auch immer sehr lecker. 

Bereits im Vorfeld kamen einige Anfragen, wann es denn stattfinden würde, da man es für seine Reise in die alte Heimat einplanen möchte. Wenn uns das nicht erfreut, was dann. So kam es denn auch, dass die weiteste Anreise diesmal aus den USA zu verbuchen war. In diesem Sinne Carsten Lange: See you again! Außerdem planten einige Ehemalige ein kleines internes Abitreffen zu veranstalten, denn die drei Herren hatten sich fest verabredet. Der Verein war ihnen bei ihrer Zusammenführung und Abendgestaltung gerne behilflich. 

Ich fand es sehr nett, diese Menschen, mit denen ich bislang nur per Mail, facebook oder stayfriends Kontakt hatte, den Abend auch persönlich zu treffen. Man tauschte sich aus, freute sich über die gemeinsamen Anekdoten, sinnierte über die ehemaligen Lehrer und philosophierte über die Zukunft. Natürlich ist es dabei ein Vorteil, wenn noch einige von uns Kontakt zur Schule haben und aus dem aktiven Schulleben berichten können. 

So wurde es für alle wieder ein sehr geselliger, langer Abend. Wir waren diesmal die letzten, die das Restaurant sozusagen „abschlossen“. Die 70er Jahrgänge waren wie immer stark vertreten, aber es gab auch neue Gesichter, die sich das erste Mal zu unserem Treffen trauten. Ich hoffe, dass beim nächs-ten Mal mehr „Neulinge“ dabei sind oder auch die jüngeren Jahrgänge stärker in Erscheinung treten, damit der Alters-durchschnitt mal etwas gesenkt wird. 

In diesem Sinne, bis zum nächsten Treffen!