Feuerzangenbowle 2012

feuerzangenbowle 24.11.2012 universum – herschelschule hannover

Nostalgischer Kinoabend bei den Herschels 

Samstagabend, 19 Uhr, draußen ist es dunkel, es nieselt leicht und der Wind weht ungemütlich. Drinnen leuchten die Kerzen, verbreiten eine gemütliche Atmosphäre, es duftet nach Spekulatius, Lebkuchen und Feuerzangenbowle. Die Schmalzbrote stehen bereit und unser Filmvorführer – Herr Keßler – wartet darauf, den legendären Film zu starten. 

Es ist wieder einmal soweit, Feuerzangenbowle bei den Herschels ist angesagt. Auch in diesem Jahr haben wir uns diese inzwischen traditionelle Veranstaltung nicht entgehen lassen wollen und viele sind unserer Einladung gefolgt. Schon alleine bei den Anmeldungen war das eine oder andere „weil es mir im letzten Jahr so gut gefallen hat“ dabei, was uns als Vorstand natürlich sehr gefreut hat. Auch uns macht es Spaß und wir genießen den ruhigen, etwas besinnlichen Abend in der alten Schule. 

Im Nebenraum, unserem kleinen Herschelkino, läuft der gute alte Feuerzangenbowle Film mit Heinz Rühmann. Die Kinobesucher genießen mit einem Glas Feuerzangenbowle in der Hand die Vorstellung. Nebenan wir in gemütlichen kleinen Gruppen geklönt, Erinnerungen ausgetauscht und das nächste Jahrgangstreffen geplant. Die Schmalzbrote erfreuen sich wieder großer Beliebtheit und auch das Weihnachtsgebäck findet seine Freunde. Und draußen? 

Draußen stehen zwei wackere Personen und versuchen dem Wetter zu trotzen und das Holz im Feuerkorb zu entzünden. Es gelingt ihnen mit viel Mühe und wir versorgen sie zwischendurch schon mal mit einem wärmenden Glas Bowle, damit sie uns nicht ganz erfrieren. 

Ich hoffe, ihr habt inzwischen den Rauchgeruch aus eurer Bekleidung wieder herausgewaschen bekommen, aber bekanntermaßen hält sich Räucherware ja länger  :)  Also in diesem Sinne, auf noch viele weitere gemeinsame Jahre Feuerzangenbowle mit euch Manu und Holger 

Eure Tanja